Herzlich Willkommen auf der Homepage der CDU Ortsverbände in der Gemeinde Stelle

Stelle von A bis W

Die CDU-Stelle ist nun auch auf Facebook zu finden:

https://www.facebook.com/cdustelle

 

20.02.2017

Pressemitteilung

Jahreshauptversammlung CDU Ortsverband Stelle

Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Stelle trafen sich am 16.02.2017 zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus Stelle. Die Vorsitzende Anke Ghina berichtete von den Wahlen im vergangenen Jahr und bedankte sich für die vielfältige und fleißige Mitarbeit vieler Mitglieder.

Weiter war eine Neuordnung des Vorstandes des CDU Ortsverbandes Stelle erforderlich. Als neuer Vorsitzender wurde Johann Ansey gewählt. Die ehemalige Vorsitzende Anke Ghina übergab nach sieben Jahren den Vorsitz und übernimmt das Amt des Schatzmeisters von Johann Ansey.

In ihrer Abschiedsrede würdigte Anke Ghina noch einmal die Arbeit der ausgeschiedenen Ratsmitglieder Tomm, Hillebrecht und Holland und überreichte der anwesenden Brigitte Hillebrecht einen Blumenstrauß.

„Nach der anstrengenden Zeit der Wahlkämpfe im vergangenen Jahr und meiner Wahl in den Rat möchte ich nach sieben Jahren den Vorsitz abgeben“, verabschiedete sich die ehemalige Vorsitzende Anke Ghina.

Im Anschluß berichtete Wolfgang Spaude, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion, von der Ratsarbeit, die im Moment von den Haushaltsberatungen und den Entscheidungen für den Neubau des Kindergartens in Fliegenberg dominiert wird.

 

 

Pressemitteilung   Kita Fliegenberg                          Stelle, 21. Januar 2017

 

Mit Entsetzen nimmt die CDU – Fraktion zur Kenntnis, dass die für Ende Juli 2017 geplante Fertigstellung der Kindertagesstätte in Fliegenberg nicht mehr zu halten ist. Es gibt eine klare und unmissverständliche Vorgabe. Wenn nicht Mitte Februar der Bagger seine Schaufel in das Erdreich bohrt, ist der Einzugstermin ohne Wenn und Aber hinfällig. Immer wiederkehrende Planungsänderungen verzögern auch die Ausschreibungsverfahren.

 

Der Landkreis Harburg hat unmissverständlich mitgeteilt, dass die bisherige Containerlösung Ende Juli 2017 beendet sein muss.

  

Mit diesem Wissen im Hintergrund hat eine Mehrheit im Verwaltungsausschuss die im Bauausschuss – mit sechs zu eins Stimmen- mühsam erarbeitete Beschlussempfehlung einer Zu- und Abfahrt zur Kindertagesstätte rigoros gekippt. Damit wurden Wünsche und Fachwissen der Feuerwehr ignoriert.

 

Unglaublich und verantwortungslos, auch die Standortfrage der Kindertagesstätte soll im Plangebiet neu bewertet werden. Auch das gerade in Auftrag gegebene Energiekonzept steht zur Disposition. Mitten in einer Entscheidungsfindung müssen nun neue Planungsvarianten erarbeitet werden.

 

Die CDU ist durch das unverantwortliche Handeln empört. Diese politische Fehlleistung geht zu Lasten der Kinder. Durch das schuldhafte Verzögern des Neubaus haben diverse Familien und auch der Träger mit erheblichen Problemen zu kämpfen. In der Elternschaft entsteht bereits eine nachvollziehbare  Mobilmachung.

Sie stellen Fragen: Wie steht es mit den Neuaufnahmen für das neue Kita – Jahr? Müssen aufgrund der baulichen Verzögerung und der Einlassung des Landkreises ihre Kinder  in andere Kitas untergebracht werden?

 

Die CDU weist darauf hin, dass es sich bei den Kindern um kleine, heranwachsende Persönlichkeiten mit Bedürfnissen handelt, die ein strukturiertes und gewohntes Umfeld benötigen. 

 

Mit freundlichem Gruß

 

Gez.: Wolfgang Spaude

 

(Fraktionsvorsitzender)

 

CDU bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern von Frank Conrad

Am 6.11.2016 wurde der Bürgermeister der Gemeinde Stelle gewählt. Der Vorschlag der CDU-Ortsverbände Stelle, Herr Frank Conrad, konnte sich leider nicht durchsetzen. Die Ortsverbände bedanken sich bei Herrn Frank Conrad, seinen Unterstützerinnen und Unterstützern für den engagierten Wahlkampf und die guten Ideen, unsere Gemeinde weiter voranzubringen. Leider hat es am Ende nicht für die absolute Mehrheit gereicht. Außerdem gilt unser Dank den vielen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die in den Wahlbüros für einen reibungslosen Wahltag sorgten. Die CDU-Ortsverbände Stelle gratulieren Herrn Robert Isernhagen zu seiner Wahl zum Bürgermeister. Hier geht es zu dem Ergebnis.

CDU bedankt sich bei ihren Wählerinnen und Wählern

Bei den Kommunalwahlen am 11.09.2016 wurde die CDU als stärkste Fraktion des Gemeinderates bestätigt. Mit 36,1% der abgegebenen Stimmen konnte das Ergebnis von 2011 sogar noch leicht ausgebaut werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern der CDU Stelle. Das Ergebnis ist für uns Ansporn, weiterhin sachorientierte Politik für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Stelle zu betreiben.
Unser Dank gilt außerdem allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die zum Teil bis spät in die Nacht für die Auszählung der Stimmen sorgten.

Vielen Dank!!

Hier geht es zu den Wahlergebnissen.

CDU - aktuelle Meldungen

Tauber: Wir machen einen so intensiven Haustürwahlkampf wie noch nie
>> mehr lesen

Merkel: EU geht geschlossen in die Brexit-Verhandlungen
>> mehr lesen

De Maizière: Hass und Gewalt entschieden entgegentreten
>> mehr lesen

CDU startet in Lüneburg Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms
>> mehr lesen

"Boomdesrepublik Deutschland" (Bild-Zeitung)
>> mehr lesen